Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

 

 

 

FaszientraininG

Das muskuläre Bindegewebe gilt inzwischen als eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Es spielt eine große Rolle für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit.

Rückenschmerzen haben sehr häufig ihre Ursache in den Faszien.

Muskelprobleme und Sportverletzungen sind zum größten Teil
Faszienverletzungen.
Deshalb sollten die Faszien gezielt trainiert werden: 2 mal die Woche!

Die vier Dimensionen des Faszientrainings sind:
Federn, Elastizität trainieren
Faszienzugbahnen dehnen 
Faszienrollen, entspannen und beleben 
Körperwahrnehmung verbessern

Auch wer Krafttraining macht, kommt am Thema Faszien nicht vorbei. Die Faszien formen die Muskeln, verleihen elastische Spannkraft und verbessern die Koordination.

> mehr Infos

 

Faszientraining

 1-ar157346

 

 

verbessern