Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Newsletter März 18

veröffentlicht am 12.03.2018

Liebe Mitglieder,

Ein weiterer Monat ist vergangen und wir haben ein neues Mitglied des Monats: 

Martina Esser

Mit viel Disziplin, Fleiß im Training und einer Ernährungsumstellung hat sie es geschafft, innerhalb von 4 Wochen stolze 5 Kilo ab zu nehmen. Genau das war auch Martinas Ziel und sie hat es erreicht!

Martina trainiert nicht nur mehrmals die Woche im Milonzirkel sondern besucht auch regelmäßig Ausdauerkurse wie Step-Aerobic oder Cardiocoaching.

Wir sagen: weiter so und dran bleiben :-)

Zudem haben wir einige neue Gesichter im Serviceteam. Wir dürfen euch zunächst einmal Gabi vorstellen. Viele von euch kennen sie schon, da sie schon eine Zeit lang bei uns arbeitet. Ganz neu im Team heißen wir Darius und Vera willkommen.
Die beiden haben diesen Monat bei uns angefangen und begrüßen euch nun auch ab sofort, wenn ihr ins Studio kommt.

Unser Polarvortrag mit unserem Gastdozenten Michael Bandarenko war ein voller Erfolg. Er hat uns viel über das Thema „Mythos Fettstoffwechsel“ erzählt und uns mit kleinen Tricks zum umdenken bewegt. Richtige Ernähung, die dazugehörige Kalorienzufuhr und negative Energiebilanz wurde oft thematisiert. Aber er sprach eben auch darüber, wie wir unser Training am besten aufbauen sollten, was wichtig im Training ist und in welchem Pulsbereich wir uns bewegen müssen, um unsere Ziele zu erreichen.

michael-b-polar

Direkt einen Tag später ging es für unser Team zur Auffrischung der 1. Hilfe.

Alle sind jetzt wieder auf dem neusten Stand. Ebenso können wir euch mitteilen, das wir bald für den Notfall einen Defibrilator im Haus haben.

 Nach den eisigen Temperaturen im Februar freuen wir uns nun auf einen hoffentlich wärmeren März.

 Liebe Grüße, dein Fitnessline - Team

  

Newsletter März 18